2. Impfaktion am Jobcenter Lippe in Detmold

Vom 13. bis 17. September 2021 wird es erneut eine eine Impfaktion am Gebäude des Jobcenters in Detmold geben. Die Aktion richtet sich in erster Linie an diejenigen Kundinnen und Kunden, die bei der ersten Impfaktion am Jobcenter Ende August ihre Erstimpfung erhalten haben. Dieser Personenkreis erhält dann die Zweitimpfung. Eingeladen sind außerdem alle Bürgerinnen und Bürger, die bisher nicht geimpft sind. Die Impfungen erfolgen wie gehabt im roten Impfcontainer des Bevölkerungsschutzes des Kreises Lippe. Die Impfstation wird wieder auf dem Seitenparkplatz am Braunenbrucher Weg aufgebaut. Durchgeführt werden die Impfungen mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer oder Johnson & Johnson. Die Impfaktion findet an den genannten Tagen – jeweils von 9 bis 15 Uhr – statt.

Erreichbarkeit während des Lockdowns

Das Jobcenter bleibt für Sie geöffnet!
Als eine Institution der Grundversorgung bleibt das Jobcenter Lippe weiter für alle Kundinnen und Kunden geöffnet – allerdings wie bisher nicht für den allgemeinen Publikumsverkehr. Insbesondere in Zeiten, in denen es bei vielen Menschen um ihre wirtschaftliche Grundlage geht, möchten wir Sicherheit bieten und für unsere Kundinnen und Kunden da sein – telefonisch, per Mail und wenn es dringend erforderlich ist – auch persönlich (nach vorheriger Terminabsprache).

UPDATE: Seit Montag, 21. Juni 2021 sind in den fünf Servicebüros Detmold, Bad Salzuflen, Lemgo, Lage und Blomberg sowie den sieben Außenstellen wieder vermehrt terminierte Beratungsgespräche und Vorsprachen auf Einladung möglich.

Startschuss für Sozialkaufhaus Blomberg: Paradies bietet jede Menge Chancen

Das Sozialkaufhaus Blomberg öffnet nun für die Öffentlichkeit. Getragen vom Kreis Lippe und der Stadt Blomberg und unter der Leitung der euwatec GmbH, erhalten Menschen im Rahmen des Sozialen Arbeitsmarktes einen Weg aus der Langzeitarbeitslosigkeit, zehn Arbeitskräfte sollen in Voll- und Teilzeit beschäftigt werden.

100 Euro Kinderfreizeitbonus für Familien

Um Familien mit geringem Einkommen zu unterstützen, bekommen diese im August einen Kinderfreizeitbonus in Höhe von einmalig 100 Euro je Kind ausgezahlt. Der Bonus kann individuell für Ferien-, Sport- und Freizeitaktivitäten eingesetzt werden. Den Bonus erhalten minderjährige Kinder und Jugendliche, die im August 2021 Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II, SGB XII, dem Asylbewerberleistungsgesetz oder dem Bundesversorgungsgesetz haben. Ebenfalls anspruchsberechtigt sind Familien, die den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Ohne Antrag zur Lernförderung:

Einige Kinder benötigen besondere Unterstützung bei der Erledigung von schulischen Aufgaben. Wenn die vorhandenen schulischen Angebote nicht ausreichen, können die Kosten für Nachhilfe übernommen werden. Ein separater Antrag ist - wie für alle übrigen Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket - seit dem 01.07.2021 nicht mehr erforderlich ...

Information zu Bedarfen für digitale Endgeräte für den Distanzunterricht

Durch die pandemiebedingte Aussetzung des Präsenzunterrichtes wegen des Coronavirus SARS-CoV-2 ist es notwendig geworden, dass jeder Schülerin und jedem Schüler erforderlichenfalls ein digitales Endgerät für die Teilnahme am Distanz-Schulunterricht zur Verfügung steht ...

Information zu Bedarfen für medizinische Masken

Gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 3 der aktuellen Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) haben Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben, Anspruch auf Schutzmasken, wenn ...

Herzlich willkommen beim

Jobcenter Lippe

Wir bieten Ihnen eine kompetente, persönliche und freundliche Beratung an.
Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung sozialer Notlagen durch finanzielle Hilfen und Begleitung bei der Beschäftigungssuche.
Wir helfen Ihnen dabei, Perspektiven für Ihre Zukunft zu entwickeln.

Aktuelle Infos in Sachen

Corona-Virus

Für Publikumsverkehr geschlossen

Persönliche Beratungsgespräche sind ab sofort wieder auf Einladung möglich.

JETZT NEU

Nutzen Sie unsere Stellenbörse!

Mit unserer Stellenbörse möchten wir Arbeitgeber und Arbeitsuchende dabei unterstützen, kurzfristig zueinander zu finden.

Hotline für Kinder und Jugendliche

Natürlich auch für Eltern und andere Erziehungspersonen.

Wir haben immer ein offenes Ohr für Dich!

Das CleverWeb für Lippe

Informationen zu den Bereichen Bildung, Beschäftigung und Bewegung für Lippe in Form einer digitalen Pinnwand.

Informationen als ePaper und PDF Download

Jobcenter Lippe von A-Z

In unserer Broschüre informieren wir Sie umfassend zu den Themen „Eingliederung in Arbeit“ und „Leistungsgewährung“. Enthalten sind wichtige Hinweise zum Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II). Sie erhalten außerdem Informationen zur Eingliederungsvereinbarung, zum so genannten „Profiling“ durch die beschäftigungsorientierten Berater und zu den verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten...

News-Beiträge

Für alle Bürgerinnen und Bürger, die bisher noch keine Gelegenheit hatten sich impfen zu lassen, findet...

Weg aus der Langzeitarbeitslosigkeit: 10 Arbeitskräfte sollen in Voll- und Teilzeit beschäftigt werden...

Einen weiteren wichtigen Schritt hin zu etwas mehr Normalität geht das Jobcenter Lippe...

Kontaktdaten

Jobcenter Lippe
Anstalt des öffentlichen Rechts
Wittekindstraße 2
32758 Detmold

0 52 31 / 45 99-0

0 52 31 / 45 99-271

Öffnungszeiten

Montag + Dienstag:
08:00 - 12:30 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:00 - 12:30 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:30 Uhr

Nutzen Sie unsere neue Stellenbörse

In Zeiten der Corona-Pandemie sind flexible Lösungen gefragt.
Mit der Stellenbörse möchten wir Arbeitgeber und Arbeitsuchende dabei unterstützen, kurzfristig zueinander zu finden.

Copyright 2021 © Jobcenter Lippe