. .

Ihr Ansprechpartner:

Heinz-Dietrich Richter
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 05231/ 4599-107
Heinz-Dietrich.Richter@jobcenter-lippe.de

Jobcenter Lippe
Wittekindstr. 2
32758 Detmold

In den Presseverteiler eintragen



Neuer Empfang in Detmold bietet mehr Kundenservice

Ein freundlicher Raumeindruck, mehr Platz für individuelle Gespräche, mehr Transparenz – das sind die wesentlichen Merkmale des neuen Empfangs im Servicebüro Detmold des Jobcenters Lippe. Der großzügige Raum befindet sich direkt im Erdgeschoss gleich rechts neben der Haupteingangstür des Gebäudes der Agentur für Arbeit und ist damit barrierefrei zugänglich.

Der moderne Empfangsbereich ist seit Mitte Dezember 2016 erste Anlaufstelle für alle Kunden, die das Jobcenter Lippe ohne Termin aufsuchen, etwas abholen oder -geben möchten. Die Möblierung orientiert sich dabei am Bankenwesen: Statt eines zentralen Tresens wurden vier Servicestationen installiert, an denen Vorsprachen von bis zu drei Minuten Dauer erledigt werden. Vertrauliche Gespräche werden im unmittelbar dahinter liegenden Backoffice geführt. Dort stehen drei Doppelbüros mit insgesamt sechs Arbeitsplätzen zur Verfügung.

 

Wartezeiten, gerade bei stoßartigem Kundenaufkommen, gestalten sich durch Sitzgelegenheiten, Zeitschriften und Grünpflanzen deutlich angenehmer als vorher. Auf Anregung der Gleichstellungsbeauftragten und in Kooperation mit der „Stiftung Lesen" wurden für die Wartezone einige Kinderbücher angeschafft. Kleine Besucher können sich durch die tollen Geschichten die Langeweile vertreiben oder sich von den Eltern etwas vorlesen lassen.

 

Durchschnittlich kommt es zu etwa 250 Vorsprachen am Tag. An Spitzentagen können es auch schon mal deutlich über 300 Kundenkontakte sein. Die stärksten Tage sind in der Regel montags und donnerstags sowie unabhängig vom Wochentag rund um den Zahltag.

 

 

zurück